Lebensprozesse – Die heiligen Gesetze des Lebens (Leben ohne Krankheit und Alterung?)

0 Flares Filament.io 0 Flares ×

Lebensprozesse – Die heiligen Gesetze des Lebens

Ein Leben ohne Krankheit und Alterung?

 

Ein kurzes Märchen zu Beginn: Es war einmal … vor langer Zeit …eine Gesellschaft, eine Gruppe von Völkern, die den Sinn des Lebens vergaßen hatten. Sie waren sich der göttlichen Einheit von Körper, Geist und Seele nicht mehr bewusst. Sie machten sich Bilder von Gott als Person, anstelle Ihn in der Ganzheit des Lebens, der Natur und der allgegenwärtigen Liebe zu erkennen, die alles Leben verbindet. Sie kannten die universellen Gesetze des Lebens nicht mehr, die wahre Bedeutung von Gesundheit, und sie vergaßen, dass Krankheit als solche nicht existiert. Sie begannen an Krankheiten und Beschwerden zu glauben, und fingen an, zu akzeptieren, dass sie eine bestimmte Krankheit hatten, und dass sie einen Spezialisten zur Behandlung benötigten. Die Menschen hatten vergessen, dass Gott das Leben auf der Erde einfach gestaltet hat und dass alles Leben auf der Erde den gleichen universellen Gesetzen folgt. Sie hatten seine Gesetze vergessen, weil sie ihre eigene Wissenschaft erfanden, die Gottes Gegenwart aus ihrem Leben ausgeschlossen hatte.

Sie gaben alle ihre Selbstverantwortung auf, aßen toxische Nahrung und vergaßen die Heiligkeit des Lebens, die sich in der Art, wie wir mit unserem Land und unserem Körper umgehen, widerspiegelt. Außerdem haben sie es auch nicht verstanden, Lebensräume und Häuser zu erschaffen, in denen sie gesund leben und sich selbst heilen können – wahre Räume des Lebens! Stattdessen lebten Sie in Häusern, die sie schwächten und krank machten.

Eine bedauerliche Geschichte – wann hat sich dies wohl zugetragen? All das passiert gerade jetzt in diesem Augenblick – es ist das (leider wahre) Märchen von unserer heutigen westlichen Gesellschaft. Wir leben in einer Realität (oder ist es eigentlich eine Märchenwelt die wir erschaffen haben fern der wirklichen Wahrheit?), in der ein Großteil der Menschheit an einem Punkt in Ihrem Leben unter schweren Krankheiten leidet, die im Grunde ausschließlich durch selbst verschuldete Ursachen ins Leben gerufen werden. All dies ist unsere globale Wahrheit geworden, hervorgerufen durch einen Mangel an Bewusstsein, die mangelnde Bereitschaft Gewohnheiten zu ändern und den irreführenden, oft verlogenen Informationen seitens der offiziellen Gesundheitsdienste und der Massenmedien. Die meisten Menschen stecken noch immer in falschen Glaubensmustern bezüglich des Verständnisses unserer Gesundheit und der Ursachen von Krankheit und Alterung.

Dennoch leben wir in einer Zeit der Transformation. Jene alten Strukturen, Muster und Glaubenssysteme werden nach und nach zerstört, um Platz für ein höheres, heiliges und heilendes Bewusstseins zu schaffen, das sich nach und nach in allen Bereichen des Lebens manifestiert. Das althergebrachte und konservative Verständnis von Gesundheit und Krankheit geht langsam unter, und muss wie alle anderen starren, dogmatischen Formen des menschlichen Lebens durch etwas Neues ersetzt werden.

Ein höheres Bewusstsein kann uns zu unerwarteten Kenntnissen führen, Möglichkeiten der Heilung, Regeneration und Langlebigkeit Wirklichkeit werden zu lassen, die in den vergangenen Millennia unbekannt waren. In meinem Buch „Lebensprozesse – die universellen Gesetze der Gesundheit und Langlebigkeit“ ist es meine Absicht jene einfachen Gesetzmäßigkeiten darzustellen die uns absolute Selbstverantwortung für die Geschwindigkeit unseres Alterungsprozesses und die Heilung unserer Krankheiten gibt. Beim Lesen dieses Buches fällt es dem Leser wie Schuppen von den Augen, wie einfach kompliziert erscheinende Krankheiten im Grunde sind.

Außer Krankheit heilen kann man sogar noch einen Schritt weiter gehen, nämlich den Alterungsprozess verlangsamen oder sogar (in gewissem Rahmen) umkehren. All das ohne die Hilfe von konventionellen Ärzten, gefährlichen allopathischen (chemischen) Medikamenten und einem kapitalorientierten medizinischem System.

In Wirklichkeit gibt es keine unheilbaren Krankheiten. Es ist nur unser Unverständnis über die biochemischen und biophysikalischen Grundlagen des „Systems Mensch“, und unsere fehlende Bereitschaft uns mit den Ursachen zu befassen und die notwendigen Veränderungen in unserem Leben zu bewerkstelligen, die die Heilung von schweren Krankheiten verhindert.

Das allgemein anerkannte Konzept von Gesundheit und Krankheit, das uns durch die Medien und durch unser Gesundheitssystem präsentiert wird, ist nicht nur ungeeignet, sondern von Grund auf falsch. Es basiert auf wissenschaftlich falschen Paradigmen und einer lange überholten Weltsicht, welche die energetischen und spirituellen Ebenen der Existenz nicht integriert.

Wir brauchen eine neue Wissenschaft, die auf dem Verständnis der Heiligkeit allen Lebens beruht.

Lebensprozesse – dieser Begriff beinhaltet alle Gesetze, Prinzipien und Prozesse, die die Grundlage für alles Leben auf der Erde sind; daher können Lebensprozesse auch die heiligen Gesetze des Lebens genannt werden. Sie sind so alt wie das Leben selbst und sind in jedem lebenden Organismus angelegt. Obwohl sie in der Sprache der Natur leicht entdeckt werden können, sind sie uns heute nicht mehr bekannt. Lebensprozesse können jedoch immer noch entdeckt, entschlüsselt und wie eine kosmische Sprache gelesen werden. Es ist die heilige Sprache des Lebens, die sich in der meditativen Kontemplation der Seele des Menschen offenbart.

Gelänge es uns, diese Gesetze wieder zu verstehen und anzuwenden, würde das tiefgreifende und heilende Konsequenzen für unser Leben haben; es könnte alle Aspekte der Gesellschaft transformieren und eine Grundlage für die menschliche Existenz bilden, die alle Menschen sowohl auf der physischen als auch auf der spirituellen Ebene nährt. Die Anwendung jener heiligen Gesetze des Lebens kann nicht nur jede einzelne Person heilen und regenerieren, sondern unseren wundervollen Planeten Erde als Ganzes.

Wenn wir uns selbst und die Erde heilen wollen, ist der erste und wichtigste Schritt, ein ganzheitliches Wissen über die Gesetze des Lebens und der Gesundheit zu erlangen. Was könnte besser helfen als ein tiefes, liebendes Verständnis all jener Vorgänge, die das Leben auf diesem Planeten formen? Ein Verständnis, das uns erlaubt, mit einfachen Mitteln Gesundheit und Harmonie wiederherzustellen – in uns und um uns herum. Ein Verständnis, das uns befähigt, all jene Krankheiten erfolgreich selbst zu behandeln, die heute fälschlicherweise als unheilbar klassifiziert werden. Ein Verständnis, das uns erlaubt, mit der Natur auf eine Weise zu interagieren, um nicht nur eine unglaubliche Fülle landwirtschaftlicher Erträge hervorzubringen, sondern auch stabile Ökosysteme und eine Regeneration der physischen, energetischen und spirituellen Systeme in der Natur. All dies ist möglich und es liegt an uns, unseren Blickwinkel dahingehend zu erweitern.

In dem Buch „Lebensprozesse“ beschreibe ich diese Prozesse und Naturgesetze – im Bezug auf die Seele und den Körper des Menschen – und wie deren Anwendung Heilung und Verjüngung im täglichen Leben ermöglicht.

Alles Leben ist Materie, Energie und Geist, und so muss auch eine ganzheitliche Heilkunde jeden dieser drei Faktoren berücksichtigen. Es gibt daher genau drei unterschiedliche kausale Krankheitsfaktoren, die für alle Zivilisationskrankheiten als auch den Alterungsprozess gelten, und diese sind immer miteinander verknüpft:

1. Die innere Körperumgebung – das Bio-Terrain.

Das biologische Terrain ist das innere Milieu des Körpers, in dem alle Lebensprozesse vonstattengehen. Die Grundlage des Lebens auf unserem Planeten und in allen lebenden Systemen (Menschen, Tiere und Pflanzen) ist Wasser. In dieser Umgebung finden alle Lebensprozesse statt. Die Zellstruktur und der gesamte Stoffwechsel aller Lebewesen basieren auf dem Element Wasser; daher ist es für die Gesundheit, die Länge unseres Lebens und die Möglichkeit der Verjüngung enorm wichtig, zu verstehen, wie das Element Wasser in Ihrem Körper arbeitet.

Circa 99% der westlichen Bevölkerung sind übersäuert. Je saurer das Bio-Terrain, desto schneller laufen degenerative Prozesse im Körper ab. Eine Säure ist aggressiv, sie verursacht Korrosion. Vielleicht haben Sie schon erlebt wie ein Tropfen Schwefelsäure aus einer Autobatterie ein Loch in Ihr Hemd gebrannt hat. Wir haben ähnliche Säuren in Tausenden von Kombinationen in unserem Körper.

Diese transformieren „lebendige Substanzen“ (unsere körpereigenen Mineralstoff-Speicher, die Basis unserer Gesundheit und Schönheit) in „tote Substanzen“ (saure Salze oder Schlacken, die die biologische Grundlage für jede Art der Zivilisationskrankheit bilden). Dies ist der (biochemische) Prozess des Alterns und der Beginn für alle Krankheiten. Dieses Dilemma, welches oft mit langem Leid und Krankheit verbunden ist, kann durch unsere Lebensweise, die Veränderung (Harmonisierung) unseres Lebensraumes und unserer Ernährung gesteuert werden. So einfach sich dies anhört – leider sind die wesentlichen Faktoren um diesen Heilungsprozess erfolgreich durchzuführen heute allgemein nicht mehr bekannt.

Die Auswirkungen der Parasiten (vor allem aus dem Verzehr von Gemüse, ebenso wie durch Ansteckung von Haustieren), elektromagnetischen und geopathischen Belastungen, Giftstoffen und Schwermetallen müssen verstanden und berücksichtigt werden. Jede Person in unserer westlichen Gesellschaft leidet unter einem oder mehreren dieser Faktoren und je früher diese identifiziert und behandelt werden, desto besser für die Gesundheit und zur Vorbeugung (als auch Heilung) von Krankheiten. Im Buch Lebensprozesse, in meinen Wochenend-Seminaren als auch in meinen persönlichen Beratungen gehe ich im Detail auf diese Faktoren ein. Selbst die schlimmsten Krankheiten können geheilt werden, wenn wir die Ursachen im Detail herausfinden und erfolgreich beheben.

2. Ihre unmittelbare Umgebungdas Haus und die energetische Lebensumgebung

Der zweite Kausalfaktor aller degenerativen Erkrankungen ist Ihre äußere Umgebung – nämlich jene energetischen Strukturen an dem Ort (noch genauer in dem Haus), wo Sie leben. Wenn ich von Umgebung spreche meine ich nicht etwa die Landschaft um Sie herum, sondern die unmittelbaren Energien und Schwingungen denen Sie in Ihrer Wohnumgebung durch Baumaterialien, elektrische Geräte und terrestrische Energien ausgesetzt sind. Diese Tatsache wird nicht nur von der allopathischen Heilkunde konsequent ignoriert, sondern von den meisten Menschen, die sich dem unsichtbaren Reich der Energien noch nicht geöffnet haben.

Die Wahrheit ist, dass der Körper ein offenes System ist, welches von vielen anderen Systemen beeinflusst wird. Für die Lebensprozesse ist es besonders wichtig, die schädlichen Einflüsse von geopathischen und elektromagnetischen Energiefeldern zu berücksichtigen. Es gibt aber noch eine Vielzahl anderer Energien, die unseren Lebensraum und damit unsere Gesundheit und unseren Alterungsprozess beeinträchtigen und auf die ich in meinem Buch eingehe. Dieser Faktor ist ebenso wichtig für unsere Gesundheit und Heilung wie die Ernährung und Entgiftung.

Unsere Häuser sind mit elektromagnetischen Feldern überlastet. Diese werden von verschiedenen Geräten, der elektrischen Hausinstallation, und den Mobiltelefon- und Internetantennen (die eine biologische Wirkung innerhalb von 20 Kilometer Reichweite haben) welche durch die Wände in unsere Wohnung einstrahlen, erzeugt. Es kostet Sie nur ein paar Stunden Online-surfen um herauszufinden, dass hochfrequente Strahlung von WLAN, schnurlosen Telefonen und Mobiltelefonen Ihre Gesundheit ernsthaft gefährdet. In unserem Zeitalter der Bequemlichkeit sind unsere Häuser voll von gesundheitsschädlichen Geräten die unser Leben einfacher zu machen scheinen – aber auch deutlich kürzer und schmerzhafter.

Manchmal schlimmer als die Geräte in unseren Häusern, sind die Auswirkungen der Strahlung von Mobiltelefon oder WIFI-Antennen, die wie ein dichtes Netz im ganzen Land verteilt sind. Als Faustregel gilt, wenn Sie in Ihrem Haus Handy- oder WIFI- Empfang haben, sollten Sie Maßnahmen ergreifen um sich zu schützen und Ihren Lebensraum von diesen Energien zu befreien. Es gibt keinen Grund, Angst vor diesen Dingen zu haben, Sie müssen nur zur Tat schreiten: Wo der Mensch Probleme schafft, ist er immer auch in der Lage, Lösungen zu finden.

Durch langjährige biophysikalische und geobiologische Forschung ist es mir gelungen erstaunliche Lösungen zu finden, um Häuser von Elektrosmog und geopathologischen Störungen zu befreien. In Lebensprozesse und meinen Kursen erkläre ich im Detail, wie elektromagnetische und geopathologische Belastungen unsere Gesundheit beeinflussen und wie sie neutralisiert werden können. Auf meiner Webseite finden Sie auch einige Informationen hierzu.

3. Die Seele

Die Auswirkung der Seele auf die menschliche Gesundheit wird in der zeitgenössischen Medizin gemeinhin als psychosomatisch bezeichnet. In Wirklichkeit beinhaltet dieser Aspekt Karma aus früheren Leben, das Chakrensystem, das Meridiansystem, die Interaktion mit dem Reich der Verstorbenen und vieles mehr.

Der Zustand unserer Seele hat einen starken Einfluss auf unsere Gesundheit. Diesen Einfluss einfach „psychosomatisch“ zu nennen, trifft leider nicht genau den Punkt. Es ist wichtig, sich bewusst zu machen, dass jede menschliche Seele bereits durch viele Leben gegangen ist, und deswegen mit Karma ins Leben tritt. Karma ist nicht eine Art von Strafe, sondern lediglich das Ergebnis der vergangenen Taten und Entscheidungen, welche nicht nur einen Einfluss auf unser Leben hat, sondern dieses auf der physischen, energetischen und spirituellen Ebene formen.

Unsere Seele kommuniziert mit unserem physischen Körper durch die Chakren. Die sieben Chakren sind als sieben Schnittstellen von Körper und Seele zu verstehen. Der Bereich im Körper, wo sich ein Gesundheitsproblem entwickelt, zeigt wo sich unser schwächstes Chakra befindet. Falls Sie zum Beispiel Schwierigkeiten haben, sich im Leben Ziele zu setzten und ihnen zu folgen; oder wenn Sie Schwierigkeiten haben, erfüllende Beziehungen zu Menschen aufzubauen, ist Ihr Solarplexus-Chakra vermutlich schwach und wird Sie nicht mit genug Energie versorgen,um das gesunde Funktionieren Ihres Verdauungssystems gewährleisten zu können.

Dies ist dann der Bereich in Ihrem Körper, wo Giftstoffe sich zuerst sammeln, was zu Stoffwechselstörungen und schließlich zum Symptom einer Krankheit führen kann – die Geschwindigkeit dieses Prozesses hängt natürlich stark von Ihrer Lebensweise und Ernährung ab. Lebensprozesse erklärt im Detail, wie das Chakrasystem die 7 Lebensbereiche unserer Seele spiegelt: Ihre Bedeutung und der Lernprozess, der damit verbunden ist.

Ich bin überzeugt von der immensen Wichtigkeit unser Wertesystem von Grund auf zu transformieren – auf persönlicher und globaler Ebene: Solange Komfort und materieller Gewinn weit mehr als Gesundheit und Moral geschätzt wird, ist es unmöglich, eine glückliche und gesunde Gesellschaft zu erschaffen.

Durch Vernetzung können wir versuchen, wichtige Informationen, die für die globale und persönliche Transformation helfen können, zu verbreiten. Wir müssen dringend unser Gesundheitssystem als auch des politische, wirtschaftliche System reformieren um eine Gesellschaft zu erschaffen, die auf Wahrheit, Moral und Ko-Kreativität beruht. Dies zu erreichen wird vermutlich erfordern, das wir als Einzelne wie auch als Gruppen uns von der Autorität der Regierungen lösen und unsere eigene Selbstverwaltung erschaffen.

Es ist wichtig ein alternatives, ganzheitliches Gesundheitssystem zu schaffen, welches diejenigen von uns unterstützt, die auf der Basis von Selbstverantwortung leben wollen, und sich nicht scheuen die Ursachen von Krankheiten ins Auge zu fassen, anstatt zur Symptombehandlung Pillen zu schlucken. Der einzige Weg, ein solches System zu schaffen, ist durch die Macht des Volkes, weil die Regierungen Hand in Hand mit den multinationalen Unternehmen und Massenmedien arbeiten. Ich glaube, der erste Schritt in diese Richtung ist das Wissen über die Ursachen von Krankheiten zu verbreiten, und darüber wie unser Körper tatsächlich funktioniert und jung gehalten werden kann.

Wir sollten der Wahrheit ins Gesicht sehen und verstehen, dass die Pharma-Medizin einzig darauf abzielt, Menschen zu langfristigen Patienten zu machen, ein Vorgehen welches großartigen Profit garantiert. Abgesehen von einzelnen Individuen hat unser Gesundheitssystem als solches überhaupt kein Interesse, Menschen zu heilen und die Ursachen einer Krankheit zu behandeln.

Warum nicht Pillen boykottieren und auf eine erfüllende Reise der Selbstentdeckung durch die Erkenntnis der Lebensprozesse gehen? Die Belohnung lässt nicht lange auf sich warten – Heilung und die Verlangsamung unseres Alterungsprozesses sind die zu erwartenden Nebenwirkungen (hier können Sie Arzt und Packungsbeilage ignorieren :).

Bitte nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf, wenn Sie einen Ganztageskurs oder Abendvortrag über Lebensprozesse organisieren wollen – ich reise oft und gebe Vorträge zu diesem Thema.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte meine Website www.stopageing.com (international und deutsch, Onlineshop) und www.lebensprozesse.org und www.frankalbrecht.eu (deutsche Webseiten und Onlineshop, online ab Februar 2016) oder kontaktieren Sie mich unter [email protected]

Frank Albrecht ist Author des Buches „Lebensprozesse – die universellen Gesetze der Gesundheit und Langlebigkeit“ das beim Via Nova Verlag erschienen ist. In Deutschland aufgewachsen, lebte er von 2000 bis 2015 in Irland. Er arbeitet als ganzheitlicher Forscher, Wellness Coach, Autor, Feng Shui- und Ernährungsberater, Rutengänger, Seminarleiter und ganzheitlicher Pädagoge. Durch spirituelle und biophysikalische Forschungen und Studien, die von einem Prozess der inneren spirituellen Transformation begleitet waren, erhielt Frank Albrecht tiefe Einsichten in die bio-chemischen, bio-physischen und spirituellen Zusammenhänge von Gesundheit und Krankheit. Sein Wissen gibt er in Einzelberatungen, Vorträgen und Seminaren weiter.

0 Flares Twitter 0 Facebook 0 Google+ 0 Email -- LinkedIn 0 Buffer 0 Filament.io 0 Flares ×

Comments are closed.